Kunstwerk vollendet

Begrüßungsbild als Kunstprojekt

Klicken für eine größere Darstellung

Inspiriert durch Kiddy Citny, „Mauermaler“ aus Berlin, gestalteten Kinder ab 6 Jahre, unter der Leitung unserer Kinderhaus-Mitarbeiterin, der Dipl. Designerin (FH) Manuela Rauber, den oberen Teil einer Wand zu einem Graffiti-Kunstwerk mit Herzgesicherten, Königskindern und den ihnen gesammelten Schlagwörtern zur Eltern-Kind-Beziehung. Die Kleineren, 4 und 5 Jahre alt, erstellten im unteren Bereich mit Schablonen und Pinseln eine bunte Umgebung für die Namen aller Kinder.

Zur Mitwirkung an diesem Kunstprojekt hatten wir auch die Grundschule und die Vorschulkinder des Kindertagesstätte Nohfelden eingeladen.

Ich bedanke mich bei allen Mitwirkenden für dieses tolle Ergebnis. Schön, dass wir nun jeden mit diesem bunten Werk begrüßen können. 

Evelyn Michel,
Klinikleiterin

 

Den Weg zum fertigen Kunstprojekt können Sie hier verfolgen.

Übrigens: Die Entwürfe der Kinder sind noch bis zum 20. August in der Galerie Beck in Homburg-Schwazenacker unter dem Titel "Mutter - Vater - Königskinder" ausgestellt.