Ausflug ins Museum für Mode und Tracht Nohfelden

Kinder und Betreuer besuchen Ausstellung

Im Zuge der konzeptionellen Überarbeitung des Kinderhauses finden nun auch Exkursionen statt. In dieser Woche wurde dem ortsansässigen Mode- und Trachtenmuseum ein Besuch abgestattet. Als einziges Museum im Saarland beschäftigt sich dieses Museum mit Kleidung und Kleidungsgewohnheiten unserer Vorfahren.  Auf einer Ausstellungsfläche von 123 qm sind ca. 210 Exponate in der ständigen Ausstellung und ca. 80 Exponaten in der Sonderausstellung  zu sehen. Durch die Räumlichkeiten führt, mit viel Liebe und kindgerecht, Rosel Böhmer, die diese Aufgabe ehrenamtlich ausführt. Neben den zahlreichen Exponaten gibt es interessante Fotos zu betrachten und es darf auch mal etwas anprobiert werden. Die Kinder (und auch die Betreuer:-)) hatten ihren Spaß.